BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Christine Meder
Bildrechte: BR/Christine Meder

Symbolbild Tarnanzug

3
Per Mail sharen

    Schulpraktikant im Tarnanzug löst Großeinsatz der Polizei aus

    Eine schulische Schnitzeljagd hat in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Besorgte Zeugen hatten gemeldet, dass am Schulzentrum Pfarrkirchen ein Mann mit Gewehr und im Tarnanzug umherstreife.

    3
    Per Mail sharen
    Von
    • Astrid Dachs
    • BR24 Redaktion

    Am Schulzentrum in Pfarrkirchen, im Landkreis Rottal-Inn, ist es am Mittwoch zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen: Kurz nach 9 Uhr morgens waren bei der Polizei mehrere Anrufe eingegangen, dass am Schulzentrum ein Mann in Tarnanzug und mit Gewehr unterwegs sei, so die Polizeiinspektion Pfarrkirchen.

    Polizei rückte mit Großaufgebot an

    Die Polizei rückte mit Zivil- und Polizeikräften aus dem gesamten Landkreis Rottal-Inn sowie Polizeihunden und Hundeführern aus Passau an und suchte den öffentlichen Fußweg zwischen dem evangelischen Kindergarten und dem Schulzentrum ab. Kurz vor 10 Uhr meldete dann ein Zeuge, dass der Mann in Tarnkleidung auf einer Parkbank neben dem Fußweg an der Schule sitze. Dort fanden die Beamten den Mann, der tatsächlich mit Tarnanzug und entsprechendem Hut bekleidet war und eine Langwaffe dabei hatte.

    Mann im Tarnanzug und mit Waffe sollte einen Jäger mimen

    Wie sich herausstellte, war der Verkleidete Praktikant der Förderschule, die eine Schnitzeljagd durchführte. Bei dem schulischen Projekt sollte der junge Mann einen Jäger mimen, die drei- bis sechsjährigen Vorschulkinder waren als Wildtiere verkleidet und mussten sich vor dem gespielten Jäger verstecken. Die Waffe entpuppte sich als Spielzeuggewehr.

    Eine tatsächliche Gefahr für die Schulen beziehungsweise den Kindergarten bestand nicht, so die Polizei. Ein angeforderter Polizeihubschrauber musste nicht mehr eingesetzt werden, heißt es in einer Mitteilung. Der Vorfall werde der Staatsanwaltschaft Landshut zur Prüfung gegeben.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!