BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Am Montagmorgen sind bei Bamberg ein Schulbus und ein Kleintransporter kollidiert. Mehrere Personen wurden verletzt, darunter auch Berufsschüler.

Bildrechte: News5/Merzbach
1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schulbus und Transporter kollidieren: Mehrere Schüler verletzt

Mehrere Personen sind am Montagmorgen bei einem Unfall im Raum Bamberg verletzt worden. Unter den Verletzten befinden sich mehrere Schüler. Ein Bus war mit einem Kleintransporter kollidiert.

Von
Frederik EichstädtFrederik Eichstädt
1
Per Mail sharen

Auf der B22 bei Bamberg hat es am Montagmorgen einen schweren Unfall gegeben. Dabei sind laut Polizeiangaben sechs Personen, darunter mehrere Schüler, verletzt worden.

Wendemanöver: Bus fährt frontal in Kleintransporter

Wie die Beamten dem BR auf Anfrage bestätigen, sind dabei in der Nähe der Auffahrt zur B505 gegen 07.40 Uhr ein Schulbus und ein Kleintransporter kollidiert. Der Transporter hatte zuvor ein Wendemanöver eingeleitet und dabei nach Polizeiangaben den heranfahrenden Bus übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Bus den Kleintransporter frontal erfasst habe. Der Kleintransporter schleuderte dabei auf die Gegenfahrbahn.

Mehrere Schüler bei Unfall verletzt

Bei dem Unfall wurden sechs Personen verletzt, drei davon erlitten mittelschwere bis schwere Verletzungen, so ein Sprecher der Polizei. Unter den Verletzten befinden sich neben den beiden schwer verletzten Fahrern von Bus und Transporter auch vier jugendliche Berufsschüler. An der Unfallstelle wurde die B22 für rund dreieinhalb Stunden gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 100.000 Euro

Der Artikel wird aktualisiert, sobald es neue Erkenntnisse gibt.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Schlagwörter