Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Schmorbrand in der Münchner U-Bahn | BR24

© BR/Henning Pfeifer

Feuerwehreinsatz am U-Bahnhof Petuelring am 04.06.2019.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

Schmorbrand in der Münchner U-Bahn

Großeinsatz der Feuerwehr im Münchner Norden: Am U-Bahnhof Petuelring gab es einen Schmorbrand mit dichtem Rauch. Die U-Bahnstation wurde evakuiert. Inzwischen steht die Ursache fest.

Per Mail sharen

Ein defekter Motor einer U-Bahn in München hat am frühen Dienstagnachmittag einen stundenlangen Einsatz der Feuerwehr verursacht. Am U-Bahnhof Petuelring hatten Zeugen eine Rauchentwicklung gemeldet, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde niemand.

U-Bahn vorübergehend gesperrt

Zwei Stunden lang blieb die U-Bahn-Linie 3 teilweise gesperrt. Es fuhren nur Ersatzbusse. Der Schmorbrand in der U-Bahn verursachte dicken Rauch, die Station musste evakuiert werden. Der Rauch wurde von den Einsatzkräften mit Großlüftern beseitigt.