| BR24

 
 
© Montage BR

Symbolbild: Verseuchte Landschaft

Schleichendes Gift (1/3) - PFC im Grundwasser

Die Bundeswehr hat durch den Einsatz von gesundheitsschädlichem Löschschaum zahlreiche Standorte verunreinigt. Im oberbayerischen Manching sind die giftigen PFC-Chemikalien ins Grundwasser gelangt - und auch ins Blut einer Anwohnerin. Die erste Folge des Aufgedeckt-Podcasts:

Symbolbild: Giesskanne

Symbolbild: Giesskanne

Schleichendes Gift (2/3) - Das Problem mit dem Schaum

Jahrzehntelang hat die Bundeswehr den schädlichen Löschschaum verwendet – denn er war besonders effektiv. Manching ist nicht der einzige Ort, der mit den Folgen zu kämpfen hat: Weltweit hat der PFC-Schaum Spuren hinterlassen. Die zweite Folge des Aufgedeckt-Podcasts:

Symbolbild: Feuerwehr

Symbolbild: Feuerwehr

Schleichendes Gift (3/3) - Was wusste die Bundeswehr?

In Manching weiß die Bundeswehr seit 2013 von dem PFC-Problem. Ein Informant erzählt: Bereits in den achtziger Jahren gab es erste Hinweise auf die Schädlichkeit des Löschschaums. War die Gefahr von PFC also früher bekannt als gedacht? Die dritte Folge des Aufgedeckt-Podcasts:

Symbolbild: Militärflugplatz

Symbolbild: Militärflugplatz