Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Schlägerei in Schwabach – Polizei nimmt Tatverdächtige fest | BR24

© dpa-Bildfunk/Monika Skolimowska

Blaulicht

Per Mail sharen
Teilen

    Schlägerei in Schwabach – Polizei nimmt Tatverdächtige fest

    Schneller Fahndungserfolg der Kriminalpolizei: Nachdem bei einer Schlägerei am frühen Sonntagmorgen ein 36-Jähriger auf die Straße gestürzt war und getötet wurde, hat die Kripo Schwabach nun drei Tatverdächtige festgenommen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Unmittelbar nach der Schlägerei in Schwabach nahm eine 18-köpfige Ermittlungskommission der Schwabacher Kriminalpolizei die Ermittlungen auf. Dabei erhärtete sich der Tatverdacht gegen drei Osteuropäer im Alter von 21 und 55 Jahren. Sie wurden Sonntagnachmittag festgenommen und werden heute im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

    Schlägerei unter vier Osteuropäern

    Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Nördlichen Ringstraße in Schwabach zu einer Schlägerei, an der vier Personen beteiligt gewesen sein sollen. Im Laufe der Auseinandersetzung stürzte ein 36-jähriger Pole auf die Straße und wurde von einem Auto überrollt. Die drei anderen Personen ergriffen die Flucht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird der Leichnam des 36-jährigen Opfers heute obduziert. Die Ermittlungen der Kripo Schwabach werden wegen des Verdachts des Totschlags geführt und dauern noch an.