BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Schäden durch Unwetter in Schwaben und Oberbayern | BR24

Per Mail sharen

    Schäden durch Unwetter in Schwaben und Oberbayern

    Über den Süden des Freistaats sind gestern Abend heftige Unwetter gezogen. Besonders betroffen waren Schwaben und Oberbayern. In Günzburg sind nach einem Blitzschlag zwei Reihenhäuser in Brand geraten.

    Per Mail sharen

     Zeugen hatten den Dachstuhlbrand eines Reihenhauses beobachtet und die Einsatzkräfte alarmiert. Inzwischen hatten die Flammen auf ein weiteres Reihenhaus übergegriffen. Einsatzkräfte retteten fünf Bewohner aus den Häusern. In Schwaben sorgten starke Regenfälle auch für mehrere Unfälle durch Aquaplaning.

    In der Münchner S-Bahn sorgte der Blitzschlag in einem Stellwerk für Verspätungen. Hagelkörner von der Größe einer Murmel wurden zum Beispiel in Germering und in Wolfratshausen registriert. In Gefrees in Oberfranken wälzte sich zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen eine Schlammlawine durch ein Wohngebiet.