BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Sattelzug rast bei Thiersheim ungebremst in Pannenfahrzeug | BR24

© BR
Bildrechte: Verkehrspolizeiinspektion Hof

Das auf dem Seitenstreifen abgestellte Pannenfahrzeug wurde durch den Aufprall eines Lastwagens komplett zerstört.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sattelzug rast bei Thiersheim ungebremst in Pannenfahrzeug

Auf der A93 im Landkreis Wunsiedel ist am Dienstagnachmittag ein Sattelzug nahezu ungebremst in ein Pannenfahrzeug auf dem Seitenstreifen gerast. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass auf der Autobahn ein Trümmerfeld entstand.

1
Per Mail sharen
Von
  • Ulla Küffner

Weil ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Kronach eine Reifenpanne hatte, stellte er seinen Kleinwagen auf dem Seitenstreifen der A93 bei Thiersheim ab. Wie die Polizei mitteilte, habe sich der Mann nach dem Anruf beim Pannendienst hinter die Leitplanke in Sicherheit gebracht und sich so wohl das Leben gerettet.

Sattelzug rast in Pannenfahrzeug

Denn kurz darauf fuhr der Sattelzug eines 57 Jahre alten Mannes nahezu ungebremst in das Heck des stehenden Autos. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw über die Fahrbahn geschleudert und komplett eingedrückt. Es entstanden ein Trümmerfeld und eine Ölspur auf der Fahrbahn. Der junge Mann blieb trotz herumfliegender Teile unverletzt.

Aufräumarbeiten fordern Sperrung der A93

Die A93 musste in Richtung Norden eine halbe Stunde total gesperrt werden. Bei den Aufräumarbeiten halfen neben Feuerwehr und Autobahnmeisterei auch 17 Einsatzkräfte der Bundeswehr aus Oberviechtach, die zufällig am Unfallort vorbei gekommen waren.

25.000 Euro Schaden an Lkw und Pkw

Warum der etwa 40 Tonnen schwere Lastwagen in den abgestellten Pkw fuhr ist derzeit noch nicht bekannt und Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Es entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro, gegen den Unfallfahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!