BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Sattelzug kracht auf A73 bei Memmelsdorf in Mittelleitplanke | BR24

© News5

Auf der A73 zwischen Bamberg-Ost und Memmelsdorf ist es am Dienstagvormittag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Ein Sattelzug ist gegen die Mittelleitschutzplanke geprallt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sattelzug kracht auf A73 bei Memmelsdorf in Mittelleitplanke

Auf der A73 nahe der Anschlussstelle Memmelsdorf ist es zu einem Lkw-Unfall gekommen. Ein Sattelzug prallte gegen die Mittelleitplanke. Es entstand Schaden in Höhe von 500.000 Euro.

Per Mail sharen

Auf der A73 ist am Dienstagvormittag zwischen den Anschlusstellen Bamberg-Ost und Memmelsdorf ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend prallte der Sattelzug gegen die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 500.000 Euro. Der 61 Jahre alte Fahrer hatte offenbar plötzlich mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Nähere Angaben konnte die Polizei nicht machen.

Mittelleitplanke auf der A73 bei Memmelsdorf von Lkw niedergewalzt

Wie die Polizei weiter mitteilte, drückte der Lastwagen die Leitplanke teilweise nieder. Erst nach mehr als 100 Metern kam der Sattelzug zum Stehen. Während der Räumung der Unfallstelle musste die Autobahn komplett gesperrt werden.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!