BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Sanierung des Volksbads: Bürger können online mitplanen | BR24

© BR-Studio Franken

Bürger können sich bei den Plänen zur Volksbad-Sanierung beteiligen

Per Mail sharen
Teilen

    Sanierung des Volksbads: Bürger können online mitplanen

    Wer in Nürnberg wohnt, kann die Sanierung des Volksbads mitplanen. Die Stadt hat eine entsprechende Internetseite freigeschaltet.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Generalsanierung des Volksbads in Nürnberg soll saniert werden. Wer in Nürnberg wohnt, kann die Sanierung mitplanen. Eine Website hat die Stadt Nürnberg freigeschaltet. Es gibt dort auch aktuelle Informationen zum Stand der Generalsanierung des Volksbads.

    Schwimmbad für alle

    Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel (SPD), der für die städtischen Bäder verantwortlich ist, legt den Bürgern ans Herz, die Beteiligungsmöglichkeit zu nutzen. Das Volksbad solle dadurch ein wunderschönes Bad für alle werden, sagte er.

    Erste Pläne nächstes Jahr

    In Kürze solle ein Architekturbüro für die Sanierung gefunden und mit den Planungen beauftragt werden. Darüber entscheiden die Stadträte am 23. Oktober. Im Frühsommer nächsten Jahres sollen dann laut Vogel die ersten Pläne vorliegen, die zeigen, wie das neue Volksbad einmal aussehen wird.

    Seit über 20 Jahren geschlossen

    Die Stadt Nürnberg schloss das 1914 eröffnete Jugendstilbad im Jahr 1996, weil die Kosten für Betrieb und Sanierung zu hoch waren. Seit 2002 wird nach einer neuen Nutzung gesucht.

    Im vergangenen Jahr sagte der Freistaat bis zu 18 Millionen Euro für die Sanierung des Volksbads zu. Diese wird früheren Schätzungen zufolge mindestens 55 Millionen Euro kosten.