Bild

S-Bahn an einem Bahnhof
© picture alliance/dpa

Autoren

Martin Hähnlein
© picture alliance/dpa

S-Bahn an einem Bahnhof

Bis Montag, den 10. September erneuert die Bahn die Gleise zwischen den Bahnhöfen Feucht und Ludersheim auf einer Länge von knapp acht Kilometern. Insgesamt werden mehr als 15.600 Meter Schienen, über 13.000 Schwellen und rund 10.000 Tonnen Schotter ausgetauscht. In diese Baumaßnahme werden knapp 3,5 Millionen Euro investiert.

Verspätungen von bis zu 18 Minuten

Zwischen Feucht und Altdorf werden alle S-Bahnen der Linie S 2 durch Busse ersetzt. Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse erreichen diese Altdorf rund 15 Minuten später oder fahren um bis zu 18 Minuten früher in Altdorf ab, heißt es in der Mitteilung der Bahn.