BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Rund 1.700 Biker bei Motorrad-Demo in Mellrichstadt | BR24

© BR

In Mellrichstadt im Landkreis Rhön-Grabfeld haben hunderte Motorradfahrer ihrem Ärger über die geplanten Fahrverbote an Sonn-und Feiertagen Luft gemacht. Zu der Veranstaltung kamen mehr Unterstützer als erwartet.

56
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 1.700 Biker bei Motorrad-Demo in Mellrichstadt

Zu der Motorrad-Demo in Mellrichstadt (Lkr. Rhön-Grabfeld) sind laut Polizei rund 1.700 Biker gekommen – etwa 700 mehr als erwartet. Der Korso war sieben Kilometer lang. Demonstriert wurde mit der Aktion unter anderem gegen geplante Fahrverbote.

56
Per Mail sharen
Von
  • Christiane Scherm

Unter ihren Helmen läuft den Bikern das Wasser herunter – aber sie lassen sich nicht davon abhalten, bei der Demo dabei zu sein: In Mellrichstadt im Landkreis Rhön-Grabfeld haben rund 1.700 Biker gegen die geplanten Fahrverbote und Einschränkungen demonstriert.

Motorrad-Demo verlief ohne Zwischenfälle

Die Veranstalter der Organisation "Biker for Freedom" waren von etwa 1.000 Teilnehmern ausgegangen. Der Korso durch die Rhön war rund sieben Kilometer lang. Nach ersten Informationen der Einsatzzentrale verlief die Demonstration ruhig. Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst sicherten die Strecke ab und sperrten teilweise Straßen. Auch ein Polizei-Hubschrauber war im Einsatz. Bei einer ähnlichen Veranstaltung in Schweinfurt vor vier Wochen waren 250 Teilnehmer angemeldet. Gekommen waren aber 5.000.

Die Ausfahrt führte etwa 50 Kilometer durch die Rhön, von Mellrichstadt nach Hendungen, Bahra, Obstreu, Unsleben, Wechterswinkel, Bastheim, Unterelsbach, Oberelsbach, Urspringen, Sondheim und Ostheim zurück nach Mellrichstadt.

Hintergrund: Geplante Fahrverbote der Politik

Bundesweit demonstrieren derzeit immer wieder Motorrad-Fahrer gegen die geplanten Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen und Einschränkungen für Biker. Hintergrund der bundesweiten Demos ist ein langer Streit über die Lautstärke von Motorrädern.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!