BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance / EXPA / APA
Bildrechte: picture alliance / EXPA / APA

Grenzübergang - österreichische Grenze

9
Per Mail sharen

    Rückreiseverkehr führt zu Staus auf Bayerns Autobahnen

    Die Lockerungen führten in vielen Bundesländern zu einem erhöhten Reiseverkehr an den Pfingstferien. Jetzt wollen und müssen alle wieder zurück und das führt zu überlasteten Autobahnen und Staus. Vor allem die Grenzübergänge waren betroffen.

    9
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Zum Ende der Pfingstferien in den südlichen Bundesländern mussten Autofahrer auf Bayerns Autobahnen Geduld mitbringen. Wegen des Rückreiseverkehrs kam es auf vielen Straßen zu kilometerlangen Staus.

    Staus und Stillstand auf den Autobahnen

    Unter anderem herrschte auf der Autobahn 7 zwischen Memmingen und Ulm zeitweise auf einer Länge von mehr als elf Kilometern Stillstand, auch auf der Autobahn 6 zwischen Nürnberg und Heilbronn kam es immer wieder zu Verzögerungen.

    Auch auf der Autobahn 8 habe es um die Mittagszeit regen Rückreiseverkehr gegeben, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd sagte. Zu Verzögerungen sei es auch auf der Strecke von Garmisch-Partenkirchen in Richtung München gekommen. "Es war aber nichts Außergewöhnliches dabei", sagte der Sprecher. Auch an den Grenzübergängen habe es keine allzu langen Staus gegeben. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West sprach ebenfalls von einem "normalen Verkehr" im Südwesten des Freistaats.

    ADAC meldet Staus vor allem an den Grenzen

    Betroffen von stockendem Verkehr oder Staus sind im Moment nach wie vor die A3 Linz-Passau zwischen den Grenzübergängen Suben und Rastplatz Rottal-Ost. Auch die A3 Passau-Nürnberg ist belastet, hier kam es zu einem Unfall. Weiter im Bereich Höchstadt und Schlüsselfeld und weiter bis Geiselwind wird ebenfalls für die Autofahrer ein Zeitverlust gemeldet.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!