Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Rock im Park: "Triebtäter"-Warnweste sorgt für Ärger | BR24

© instagram.com/drangsal; Montage: BR

Screenshot der Instagram-Story des Sängers Drangsal

1
Per Mail sharen
Teilen

    Rock im Park: "Triebtäter"-Warnweste sorgt für Ärger

    Eine Gruppe Männer, pinke Warnwesten und die Aufschrift "Triebtäter". Ein Bild, das auf dem Musikfestival "Rock im Park" entstanden ist, erhitzt die Gemüter.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    Der deutsche Sänger "Drangsal" hat auf seinem Instagram-Account Bilder einer Männergruppe gepostet: Sie hatten pinke Warnwesten mit der Aufschrift "Triebtäter" an.

    In seinem Instagram-Beitrag verlinkte der Musiker die Veranstalter und fragte, warum der Sicherheitsdienst den Männern den Zutritt nicht verweigert habe. Auch andere Nutzer in den sozialen Netzwerken störten sich an dem Outfit, sie sprechen von der Verherrlichung sexueller Gewalt und "rape culture". Mehrere Nutzer verlangten eine Stellungnahme der Veranstalter.

    Die Verantwortlichen bei "Rock im Park" waren für eine Stellungnahme bisher nicht zu erreichen. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass es sich um "groben Unfug" handelt, sagte ein Sprecher dem Bayerischen Rundfunk, wohl im Rahmen eines Junggesellenabschieds.