BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Riskantes Überholmanöver: Autofahrer lebensgefährlich verletzt | BR24

© BR

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde ein Mann lebensgefährlich verletzt. Er kam von der Fahrbahn ab, als er wegen eines Überholmanövers eines anderen Autofahrers ausweichen musste.

2
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Riskantes Überholmanöver: Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Am späten Donnerstagabend ist es im oberbayerischen Landkreis Erding zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 26-Jährige Autofahrer hatte versucht, zu überholen. Eine Person wurde lebensgefährlich und zwei weitere leicht verletzt.

2
Per Mail sharen
Teilen

Ein 26-Jähriger hatte beim Überholvorgang übersehen, dass bereits hinter ihm ein Auto ebenfalls zum Überholen ausgeschert war. Die beiden Fahrzeuge berührten sich, das hintere Auto wich in ein Feld aus, überschlug sich dort und blieb auf dem Dach liegen.

Polizei sucht Zeugen

Die Feuerwehr musste den schwerverletzten Dorfener aus seinem Fahrzeug befreien. Danach wurde er wegen seiner lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Der Unfall hatte sich auf der Staatsstraße von Erding in Richtung Dorfen ereignet. Die Polizei sucht nach Zeugen, im Besonderen nach dem Fahrzeug, das überholt werden sollte.