BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Rimbacher Freibad: Biber in Schwimmbecken festgesessen | BR24

© Heinz Niedermayer

Mitarbeiter des Bauhofs fingen den schwachen Biber ein und setzten in einem nahegelegenen Bach aus.

Per Mail sharen

    Rimbacher Freibad: Biber in Schwimmbecken festgesessen

    In einem stillgelegten Freibad in Rimbach fand ein Wanderer am Montag einen Biber. Dieser war wohl in ein altes Schwimmbecken gefallen und nicht herausgekommen. Durch das sonnige Wetter der letzten Tage war das Tier sehr schwach.

    Per Mail sharen

    In dem seit 2012 stillgelegten Freibad in Rimbach, im Landkreis Cham, hat am Montag (27.07.20) ein Wanderer in einem leeren Schwimmbecken einen Biber gefunden. Wahrscheinlich war das Tier in den leeren Poolen gefallen.

    Schwacher, schwer schnaufender Biber

    Wie Rimbachs Bürgermeister Heinz Niedermayer am Donnerstag dem BR erzählte, informierte der Wanderer die Gemeinde über einen "schwachen und schwer schnaufenden Biber im Becken". Vermutlich war das Tier in das Becken gefallen, so Niedermayer.

    Biber war ganz ausgetrocknet

    Mit dem Geschäftsleiter der Gemeindeverwaltung Christian Wingenfeld habe er sich anschließend auf den Weg zu dem Tier gemacht. "Da haben wir dann schnell gemerkt, dass es dem Biber gar nicht gut geht und er durch die viele Sonne ganz ausgetrocknet ist", so Niedermayer. Laut Christian Wingenfeld spritzten sie den Biber zunächst mit ein wenig Wasser ab, um zu sehen ob er reagiert. "Als er dann reagiert hat und sich von der prallen Sonne langsam auf den Weg in den Schatten im Becken gemacht hat, da wussten wir, dass es ihm eindeutig nicht mehr so gut geht", berichtet Wingenfeld.

    Biber wurde an nahegelegenem Bach ausgesetzt

    Daraufhin verständigten sie den Bauhof, die den Biber durch eine Gitterbox problemlos einfingen und an dem 100 Meter entfernt liegenden Kollerbach wieder ausgesetzten. Heinz Niedermayer: "Da hat man richtig gemerkt, dass er wieder aufgegangen ist und ihm das Wasser gutgetan hat. Der hat sich leider einfach in das leere Becken verirrt."

    Wie lange der Biber dort festgesessen hat, ist unklar.

    © Heinz Niedermayer

    Das Tier war wahrscheinlich in einen leerstehenden Pool gefallen.