BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Rentnerin bei Wohnungsbrand schwer verletzt | BR24

© dpa/pa/Carsten Rehder

Blaulicht der Polizei

Per Mail sharen

    Rentnerin bei Wohnungsbrand schwer verletzt

    Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen ist eine Rentnerin schwer verletzt worden. Grund für das Feuer: eine glimmende Zigarette.

    Per Mail sharen
    Wie die Polizei weiter berichtet, wurden Nachbarn zu Ersthelfern: Sie waren über den aktivierten Brandmelder auf das Feuer aufmerksam geworden und retteten daraufhin die 77-Jährige aus ihrer Wohnung. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung. 

    Alle anderen Hausbewohner blieben unverletzt. Die Polizei rechnete mit einem Schaden im sechsstelligen Bereich. Lediglich die betroffene Wohnung ist zerstört.