BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/Godong/Fred de Noyelle
Bildrechte: picture alliance/Godong/Fred de Noyelle

Eine Bibel liegt neben einem Koran

1
Per Mail sharen

    Religion verstehen: Uni Bamberg startet neuen Master-Studiengang

    Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Judentum und Islam - beim neuen Master an der Uni Bamberg geht es um die fünf großen Weltreligionen. Den Absolventinnen und Absolventen des interreligiösen Studiums stehen viele Türen offen.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    In welcher Beziehung stehen die fünf großen Weltreligionen zueinander? Und wie wirken sie in die Gesellschaft hinein? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich der neue Master-Studiengang "Religion verstehen" an der Uni Bamberg. Ab diesem Wintersemester wird er angeboten, teilt die Hochschule in einem Schreiben mit.

    "Religion verstehen" dauert vier Semester

    Nach Abschluss des vier Semester langen Studiums können Absolventen zum Beispiel in kirchlichen Einrichtungen, im Bereich der Medien oder in der Wissenschaft arbeiten, so Jürgen Bründl, Inhaber des Lehrstuhls für Fundamentaltheologie und Dogmatik.

    Neuer Master der Uni Bamberg hat vier Schwerpunkte

    Studierende können bei dem Master zwischen vier verschiedenen Schwerpunkten wählen. Neben dem Bereich Interreligiöse Studien kann der Fokus auch auf Öffentliche Theologie, Religion und Bildung und Theologische Studien gelegt werden. Insgesamt sind 17 Lehrstühle an dem Studiengang beteiligt. Das Studium kann demnach flexibel gestaltet werden, je nach Schwerpunktlegung können auch Kurse aus Fachrichtungen wie Politikwissenschaften oder Philosophie belegt werden.

    Bewerbung noch zum Wintersemester möglich

    Das Studium, das mit "Religious Literacy" auch einen internationalen Namen trägt, ist in Voll- oder Teilzeit möglich und kann sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester aufgenommen werden. Zum Wintersemester 2020/21 ist die Bewerbung noch bis zum 31.10.20 möglich. Die Vorlesungszeit beginnt an der Uni Bamberg am 02.11.20.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!