Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Rekord-Schneehöhe im Mai: Zugspitze knackt Sechs-Meter-Marke | BR24

© BR

Rekord-Schneehöhe im Mai: Zugspitze knackt Sechs-Meter-Marke

3
Per Mail sharen
Teilen

    Rekord-Schneehöhe im Mai: Zugspitze knackt Sechs-Meter-Marke

    Das gab's seit 20 Jahren nicht mehr: auf Deutschlands höchstem Berg liegen erstmals seit dem Mai 1999 wieder über sechs Meter Schnee. Was bei uns als Regen die vergangenen Tage herunter kam, fiel logischerweise in 2.962 Metern Höhe als Schnee.

    3
    Per Mail sharen
    Teilen

    Auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, liegen seit Mittwoch sechs Meter Schnee.

    So viel gab es dort zu dieser Jahreszeit seit zwanzig Jahren nicht - zuletzt am 23. Mai 1999.

    Die offizielle Rekordschneehöhe wurde im April 1980 erreicht: damals lagen 7,80 Meter.

    Dass die Schneehöhe jetzt noch weiter ansteigt, erwarten die Experten aber nicht. Neuschnee soll es keinen geben, außerdem wird sich die Schneedecke setzen.