BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Rehau: Feuer in Holzschuppen beschädigt drei Wohnhäuser | BR24

© BR24

Beim Brand eines Holzschuppens in Rehau ist hoher Schaden entstanden. Drei angrenzende Häuser wurden in Mitleidenschaft gezogen. Brandfahnder der Kriminalpolizei schließen Brandstiftung nicht aus.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rehau: Feuer in Holzschuppen beschädigt drei Wohnhäuser

In einem Hinterhof in Rehau im Landkreis Hof ist ein Holzschuppen abgebrannt – laut Polizei möglicherweise Brandstiftung. Flammen und Rauch beschädigten drei angrenzende Häuser. Eine Frau wurde leicht verletzt. Gesamtschaden: 50.000 Euro.

Per Mail sharen
Teilen

Ein Holzschuppen in einem Hinterhof in Rehau (Landkreis Hof) ist laut Polizei am Samstagabend abgebrannt. Drei angrenzende Häuser wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr konnte jedoch verhindern, dass die Flammen auf die Wohnhäuser übergriffen.

Eine Anwohnerin mit leichter Rauchvergiftung

Die Nachbarhäuser wurden während der Löscharbeiten geräumt. Eine Anwohnerin erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

Kripo schließt Brandstiftung nicht aus

Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 50.000 Euro. Brandfahnder der Kriminalpolizei konnten noch keine Angaben zur Brandursache machen. Brandstiftung wird aber nicht ausgeschlossen.