BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Rechter Drohbrief: Nürnberger Polizei ermittelt Tatverdächtigen | BR24

© BR

Im Fall eines rechtsextremen Drohbriefs an den Nürnberger Opernball-Friseur Marcel Schneider hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 64 Jahre alten Mann aus dem Nürnberger Land.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rechter Drohbrief: Nürnberger Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Im Fall des in Nürnberg verschickten Drohbriefs mit rechtsextremen Inhalt an einen bekannten Friseur hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 64-Jährigen Mann aus dem Landkreis Nürnberger Land.

1
Per Mail sharen

Wie die Polizei auf BR-Anfrage mitteilt, wurde der 64-Jährige aus dem Landkreis Nürnberger Land festgenommen. Weitere Einzelheiten zur Tat und zur Person des mutmaßlichen Täters will die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht nennen.

Empfänger erfreut über Festnahme

Den Drohbrief hat der Nürnberger Friseur Marcel Schneider im April erhalten. Im Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk zeigte sich Schneider erfreut über die Festnahme des Tatverdächtigen. Wie der Friseurmeister berichtete, will sich der Drohbriefschreiber nun bei ihm entschuldigen. Das aber könne er nicht annehmen. Schneider sagte dem BR: "Ich kann ihm wirklich nicht verzeihen. Der Inhalt des Briefes war widerlich, das ist Volksverhetzung".

Ermittlungen wegen Volksverhetzung

In dem handschriftlich geschriebenen Brief wurde unter anderem nach einem weiteren Hitler gerufen, der Menschen wegräumen solle. Abgeschlossen wurde der Brief mit einem nationalsozialistischen Gruß, der in Deutschland verboten ist. Die Polizei ermittelt deswegen wegen Volksverhetzung gegen den 64-Jährigen. Weitere Straftatbestände werden laut BR-Informationen geprüft.

© BR

Im Fall des in Nürnberg verschickten Drohbriefs mit rechtsextremen Inhalt an einen bekannten Friseur, hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 64-Jährigen Mann aus dem Landkreis Nürnberger Land.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!