BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Rampensau gesucht | BR24

© Bayerischer Rundfunk
Per Mail sharen
Teilen

    Rampensau gesucht

    Die Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel sind auf der Suche nach Schweinen als Schauspieler. Die Tiere sollen im Sommer eine zentrale Rolle in einem Theaterstück spielen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Insgesamt drei tierische Laien-Darsteller suchen die Verantwortlichen der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel. In dem Stück "Der Theatermacher" von Thomas Bernhard soll ein Schweinestall möglichst realitätsnah dargestellt werden.

    Echte Schweine auf der Bühne

    Deshalb hatte die Dramaturgie die Idee, den Stall nicht mit Kulissenschweinen aus Pappe – sondern mit echten Schweinen zu bevölkern. Am Besten würden sich hand- und leinenzahme, mittelgroße Schweine eignen. Gruppen- und Einzelbewerbungen mit aussagekräftigen Fotos sind bis zum 20. Mai möglich.

    Schweinegrunzen im Theaterstück

    Aufgabe der Schweine in dem Theaterstück wird es laut einer Mitteilung der Festspiele sein, "den Anweisungen des Autors Folge zu leisten und ein möglichst naturalistisches plötzlich anschwellendes Schweinegrunzen" von sich zu geben.

    Artgerechte Haltung

    Auf der Naturbühne würde es genügend Platz und frische Luft geben, um die Schweine für die Zeit der Aufführungen artgerecht zu halten, heißt es weiter.

    Das Stück "Der Theatermacher" feiert Premiere am 14. Juli. Sieben Aufführungen sind geplant, die letzte am 5. August.

    Kontakt zu den Festspielen

    Kontakt zu den Festspielen lässt sich per Mail an dramaturgie@wunsiedel.de oder telefonisch unter 09232 602 203 herstellen.