Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Rama dama der Isarfischer – Kampf dem Mikroplastik | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

Wir ertrinken sprichwörtlich im Müll. Und einer der schlimmsten ist offenbar Mikroplastik. Der Verein "Die Isarfischer" und seine über 1.000 Mitglieder tun was dagegen. Sie räumen auf mit dem Müll am Wegesrand. Über 60 km Flussufer werden gesäubert.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rama dama der Isarfischer – Kampf dem Mikroplastik

Plastik und Mikroplastik – das ist zurzeit in aller Munde. Doch nicht nur in den Weltmeeren, auch in den bayerischen Flüssen schwimmt viel zu viel Müll. Am Samstag veranstaltete der Verein "Die Isarfischer" wieder seine jährliche Rama dama Aktion.

Per Mail sharen

Bei strömendem Regen und nur sechs Grad waren mehr als 500 Ehrenamtliche an der Isar unterwegs. Und der Einsatz der vielen Helfer hat sich gelohnt. Es ist unvorstellbar, was sie alles in der Isar und an deren Ufer gefunden haben: Einen Reisekoffer, Badelatschen, tausende Kronkorken, Kippen und Glasscherben, Besteck, ein Tablett sogar und ein ganzes Radl mitten im Fluss. Die Helfer sind zufrieden.

"Es ist schöner, wenn nicht so viel Müll rumliegt"

"Man hat echt was erreicht. Schön, wenn man nicht nur die Natur genießt, sondern dafür sorgt, dass sie zum Genießen bleibt", sagt ein Helfer. Und ein anderer fügt hinzu: "Es ist halt einfach schöner, wenn nicht so viel Müll rumliegt, auch zum Fischen. Das macht viel mehr Spaß, wenn es sauber ist."

Lieber jeden Tag Müll vermeiden

Und noch schöner wär's, wenn's jetzt auch sauber bleiben würde, meinen die Isarfischer um den 1. Vorsitzenden Willi Ruff. Der sagt: "Mein Wusch wär, dass jeder das wieder mitnimmt, was er angeschleppt hat."

Denn, das ist das große Ziel der Isarfischer: Anstatt einmal im Jahr den Müll zu sammeln, lieber jeden Tag im Jahr den Müll vermeiden.

Mehr zum Thema
  • EU-Parlament: Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten
  • Mikroplastik erstmal in Menschen gefunden
  • Ramadama an der Isar und am Isarkanal
Sendung

Regionalnachrichten aus Oberbayern

Autor
  • Julia Binder
Schlagwörter