BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/dpa/Fotostand/Gelhot
Bildrechte: pa/dpa/Fotostand/Gelhot

Polizeieinsatz in Nürnberg: Rabiater Mieter geht mit Baseballschläger auf Handwerker los

Per Mail sharen

    Rabiater Mieter geht mit Baseballschläger auf Handwerker los

    Ein Mieter eines Hauses aus dem Nürnberger Stadtteil Kornburg ist mit einem Baseballschläger auf einen Heinzungsmonteur losgegangen. Der Grund: Der Handwerker wollte den Generalschlüssel nicht aushändigen. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt.

    Per Mail sharen
    Von
    • Anja Bühling

    Zu dem Baseballschläger-Angriff des 47-jährigen Mieters eines Hauses in Nürnberg-Kornburg kam es nach Angaben der Polizei am vergangenen Freitag, als ein Heizungsmonteur Reparturearbeiten ausführen wollte.

    Demnach kam der 28-jährige Heizungstechniker gegen 13.00 Uhr in eine Wohnung in Kornburg, um notwendige Reparaturen durchzuführen. Der anwesende Mieter sei zunächst mit der Reparatur einverstanden gewesen. Als die Arbeiten beendet waren, soll der Mieter jedoch die Herausgabe des mitgeführten Generalschlüssels von dem Handwerker gefordert haben. Als der Monteur sich weigerte, den Schlüssel abzugeben, soll der 47-Jährige einen Baseballschläger genommen und zugeschlagen haben. Dabei verfehlte er den Kopf des Heizungstechnikers nur knapp.

    Ermittlungen gegen den Mieter

    Der Handwerker konnte laut Polizei unverletzt aus der Wohnung flüchten und die Beamten verständigen. Die Polizisten trafen den Mieter schließlich in seiner Wohnung an und stellten den Baseballschläger sicher. Gegen den 47-Jährigen wird nun unter anderem wegen des Verdachts eines schweren Raubes ermittelt.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!