BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Qualmende Bremsen stoppen Zug | BR24

© dpa/pa/Swen Pförtner

Symbolbild: Hilfskräfte bei einer nächtlichen Übung an einer Bahnstrecke

Per Mail sharen
Teilen

    Qualmende Bremsen stoppen Zug

    Ein Defekt in einem Zug in der Nähe von Rosenheim hat für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Wie die Bundespolizei berichtet, hatten sich an einem Nachtzug zwischen Raubling und Rosenheim die Bremsen verklemmt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Sie fingen deshalb an zu qualmen und Funken zu schlagen. Die letzten beiden Wagons mussten evakuiert werden. Der Zug wurde nach Rosenheim in den Bahnhof gezogen. Laut Bundespolizei klagten einzelne Reisenden über Atembeschwerden, es wurde aber niemand schwerer verletzt.

    Aufgrund des Vorfalls musste die Zugstrecke Kufstein-Rosenheim für circa zwei Stunden gesperrt werden.