BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

"Purer Vandalismus": Unbekannte verwüsten Wochenendhaus | BR24

© Polizeiinspektion Simbach

Unbekannte Täter schlugen bei einem Wochenendhaus in Dattenbach bei Simbach am Inn alle Scheiben ein.

2
Per Mail sharen

    "Purer Vandalismus": Unbekannte verwüsten Wochenendhaus

    Unbekannte haben ein abgeschieden gelegenes Wochenendhaus in Dattenbach bei Simbach am Inn (Lkr. Rottal-Inn) komplett verwüstet. Alle Fensterscheiben wurden eingeschlagen. Die Polizei spricht von "purem Vandalismus".

    2
    Per Mail sharen

    Unbekannte haben in Dattenbach im Kreis Rottal-Inn zu einem nicht näher bekannten Zeitpunkt ein Wochenendhaus verwüstet. Das berichtet die Polizei. Nun werden Zeugen gesucht, was bei der Abgeschiedenheit des Hauses nicht leicht werden dürfte.

    Vandalen schlugen alles kurz und klein

    Laut den Ermittlern wurden alle Fenster des Hauses eingeschlagen, im Haus alle Türen und Schränke beschädigt, ein Fernseher zerstört und eine Kloschüssel zertrümmert. Es handle sich um "puren Vandalismus", so die Polizei.

    © Polizeiinspektion Simbach

    Das Wochenendhaus liegt abgeschieden in einem Waldstück. Von der Straße aus ist es nur schwer einsehbar.

    Abgeschiedenes Häuschen

    Eine Nachbarin hatte den Schaden zuerst bemerkt und daraufhin den Eigentümer verständigt. Dieser meldete die Tat am Dienstag der Polizei. Das Wochenendhaus liegt abgeschieden in einem kleinen Waldstück, von der Straße aus ist es schwer einsehbar. Die Polizei geht deshalb davon aus, dass die Täter ortskundig sind.

    Der Sachschaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich. Die Polizeiinspektion Simbach bittet um Hinweise unter der Rufnummer: 08571/91390.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!