| BR24

 
 

Bild

Frankenballoncuß 2019 am Nürnberger Flughafen
© Flughafen Nürnberg
© Flughafen Nürnberg

Frankenballoncuß 2019 am Nürnberger Flughafen

Am Nachmittag stieg am Nürnberger Flughafen der erste Ballon in den Himmel. Bei diesem Cup handelt es sich um eine Wettfahrt. Das Startfeld ist direkt beim Tower und bat so für die Zuschauer beste Aussichten.

Bunte Kugeln am Himmel

Der Ballon des Albrecht Dürer Airport Nürnberg startete als Fuchs und setzte nach rund einer Stunde ein Zielkreuz am Boden. Die Verfolgerballone hatten die Aufgabe, einen Marker in Form eines Sandsacks möglichst dicht am Zielkreuz abzuwerfen. Die Ballone landen allerdings nicht beim Zielkreuz, sondern fahren weiter und lösen noch zusätzliche Aufgaben. Veranstaltet wird der Frankenballoncup seit 1996 vom Frankenballon e.V..

1 / 12

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg

Frankenballoncup 2019 am Airport Nürnberg