| BR24

 
 

Bild

Beyoncé mit Ehemann Jay Z bei einem Auftritt in Paris 2014.
© picture alliance / dpa
© picture alliance / dpa

Beyoncé mit Ehemann Jay Z bei einem Auftritt in Paris 2014.

Pop-Ikone Beyoncé will zusammen mit dem Sportartikelhersteller Adidas sowohl Produkte im Sport, als auch im Lifestyle-Bereich herausbringen. Beyoncé besitzt bereits die Sportbekleidungsmarke "Ivy Park". Weitere Details zu der Zusammenarbeit wurden bisher nicht bekanntgegeben.

Rapper Jay Z als Berater bei Puma

Adidas-Konkurrent Puma hatte zuletzt erst Beyoncés Ehemann, den Rapper Jay Z, als Berater engagiert und dem Superstar einen schwarz lackierten Privat-Jet dafür zur Verfügung gestellt. Seit mehreren Jahren ist außerdem Rihanna das Hauptwerbegesicht von Puma. Jay Z hatte die Karriere von Rihanna als musikalischer Ziehvater ins Rollen gebracht.