BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Polizeieinsatz am Bezirkskrankenhaus – Patient angeschossen | BR24

© BR Fernsehen

Ein Patient des Bezirkskrankenhauses Werneck ist im Außenbereich der Klinik von einem Polizisten angeschossen worden. Der 29-jährige Mann erlitt eine Schussverletzung im Bein und kam in ein Krankenhaus.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Polizeieinsatz am Bezirkskrankenhaus – Patient angeschossen

Ein Patient des Bezirkskrankenhauses Werneck ist im Außenbereich der Klinik von einem Polizisten angeschossen worden. Der 29-jährige Mann erlitt eine Schussverletzung im Bein und kam in ein Krankenhaus.

Per Mail sharen

Am Mittwoch ist ein Patient des Bezirkskrankenhauses Werneck im Außenbereich der Klinik von einem Polizisten angeschossen worden. Der 29-jährige Mann erlitt eine Schussverletzung und kam in ein Krankenhaus. Laut Polizeipräsidium Unterfranken ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums kurz vor 14 Uhr ein Notruf ein, dass ein hochaggressiver Patient im Bezirkskrankenhaus Werneck mit einem Messer auf Pflegekräfte losgehe. Als die Schweinfurter Polizei wenig später eintraf, hatte der Patient das Krankenhausgelände bereits verlassen.

Schusswaffengebrauch nach Einsatz von Pfefferspray

Laut Polizei ging der mit einem Messer bewaffnete Mann auf die eingesetzten Beamten los. Trotz des Einsatzes von Pfefferspray und der deutlichen Aufforderungen, das Messer fallen zu lassen, ging der 29-Jährige weiterhin mit dem Messer in der Hand auf die Beamten zu. Dem 29-Jährigen wurde laut Polizei daraufhin in die Beine geschossen. Dort wurde er auch verletzt. Zur Anzahl der Schüsse machte Polizeisprecher Björn Schmitt keine Angaben. Für die Bevölkerung habe keine Gefahr bestanden.

Die weiteren Untersuchungen werden vom Bayerischen Landeskriminalamt in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt übernommen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!