BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Polizei findet in Wohnung rund 70 Katzen | BR24

© picture alliance/imageBROKER

Katzen kuscheln zusammen

4
Per Mail sharen

    Polizei findet in Wohnung rund 70 Katzen

    Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Bad Grönenbach hat die Polizei nach eigenen Angaben etwa 70 Katzen entdeckt. 43 Katzen wurden bei der Durchsuchung vor zwei Wochen sichergestellt und dem Tierheim in Memmingen übergeben.

    4
    Per Mail sharen

    In einer Wohnung in Bad Grönenbach (Landkreis Unterallgäu) wurden rund 70 Katzen gefunden. 43 der Tiere hat die Polizei bei der Durchsuchung vor zwei Wochen sichergestellt. Die Katzen wurden dem Tierheim in Memmingen übergeben. Sie werden dem Mann nicht zurückgegeben, da er weder über den notwendigen Platz verfügt noch die Katzen ordnungsgemäß gehalten wurden. Die restlichen Katzen blieben vorerst in der Wohnung des Mannes.

    Katzen weder gestohlen noch vermisst

    Zuvor hatte es Hinweise aus der Bevölkerung gegeben, dass in der Wohnung mehrere gestohlene Katzen gehalten würden. Deshalb wurde die Wohnung des Mannes durchsucht. Laut Polizei konnten nach einer ersten Begutachtung und nachfolgenden Ermittlungen noch keine vermissten oder gestohlenen Tiere festgestellt werden.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!