BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung in Siegenburg | BR24

© Alexander Auer

Die Feuerwehr löscht die große Lagerhalle in Oberumelsdorf

Per Mail sharen

    Polizei ermittelt wegen Brandstiftung in Siegenburg

    Im Januar war eine Lagerhalle im Siegenburger Ortsteil Oberumelsdorf abgebrannt. Der Schaden: mehrere Millionen Euro. Nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger oder vorsätzlicher Brandlegung. Für Hinweise gibt es eine hohe Belohnung.

    Per Mail sharen
    Von
    • Kathrin Unverdorben

    Nach dem Brand einer Lagerhalle im Siegenburger Ortsteil Oberumelsdorf (Lkr. Kelheim) Mitte Januar, geht die Polizei mittlerweile von fahrlässiger beziehungsweise vorsätzlicher Brandlegung aus. Das teilt das Polizeipräsidium Niederbayern mit. Zwei Versicherungsgesellschaften haben für Hinweise, die zur Aufklärung des Brandes führen, eine Belohnung in Höhe von 30.000 Euro ausgesetzt.

    Durchsuchungen bereits im Juli

    Wie es jetzt heißt, hat die Polizei in diesem Zusammenhang bereits im Juli sechs Firmen und Privathaushalte in Niederbayern und der Oberpfalz durchsucht: Dabei wurden Notebooks, Mobiltelefone und Unterlagen sichergestellt. Sie sollen zur Aufklärung der Brandursache dienen.

    Technischer Defekt mittlerweile ausgeschlossen

    Die landwirtschaftliche Lagerhalle mit mehreren Fahrzeugen, Düngemittel und Hackschnitzel darin, war komplett niedergebrannt. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro. Zunächst ging die Polizei von einem technischen Defekt aus, der - auch mithilfe eines Gutachters - nun ausgeschlossen werden konnte.

    Drei Brände in einem Jahr

    Wie die Polizei Mainburg unmittelbar nach dem Brand mitteilte, hatte es auf dem Hof im Jahr 2013 dreimal gebrannt. Laut Kriminalpolizei Landshut wurde in diesen Fällen jeweils kein Hinweis auf Brandstiftung gefunden, hieß es damals.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!