| BR24

 
 

Bild

Die Aufbauarbeiten in der Passauer Dreiländerhalle laufen auf Hochtouren.
© BR/Katharina Häringer
© BR/Katharina Häringer

Die Aufbauarbeiten in der Passauer Dreiländerhalle laufen auf Hochtouren.

Bühnen und Biertische stehen, jetzt geht es an die Dekoration: Die CSU taucht die Passauer Dreiländerhalle in ein Blau. In Vilshofen (Lkr. Passau) schmücken die Genossen den Wolferstetter Keller mit roten Fahnen. Nach sieben Jahren im Bierzelt kehrt die SPD an ihren Ursprungsort zurück.

"An der Stelle ist der politische Aschermittwoch groß geworden. Als hier auch Franz Josef Strauß seine Reden gehalten hat. Und hier in den Raum wieder zurückzukommen - ich freu mich drauf." Bürgermeister von Vilshofen, Florian Gams (SPD)

Am Aschermittwoch wird sich alles um Europa drehen

Inhaltlich wird es am Aschermittwoch vor allem um Europa gehen. Bei der SPD tritt Bundesjustizministerin Katarina Barley ans Rednerpult. Sie ist Spitzenkandidatin zur Europawahl. Bei der CSU spricht Manfred Weber.

"Er ist Spitzenkandidat für ganz Europa. Er ist in ganz Europa unterwegs, in allen Ländern. Und eine der zentralen Kundgebungen in Deutschland bestreitet er hier beim politischen Aschermittwoch." Passaus Vize-Landrat, Raimund Kneidinger