BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Politiker wollen Graf Egloffstein absägen | BR24

© BR

Posse in Pappenheim

Per Mail sharen

    Politiker wollen Graf Egloffstein absägen

    Mehrere Landtagsabgeordnete wollen den stellvertretenden Vorsitzenden des Landesdenkmalrates, Albrecht Graf von und zu Egloffstein, loswerden. Hintergrund ist eine Posse um ein Stück Straße. Von Peter Kveton

    Per Mail sharen

    Die Politiker, die gleichzeitig Mitglieder des Landesdenkmalrates sind, forderten den Vorsitzenden, den CSU-Abgeordneten Thomas Goppel, in einem Brief auf, entsprechend zu handeln. Außerdem informierten sie den Obersten Rechnungshof über angebliche Vorgänge in Pappenheim im Landkreis Weißenburg- Gunzenhausen.

    Förderung kassiert, Fassade unverändert

    Hintergrund ist eine Posse um Fördermittel für eine Fassadensanierung und ein vier Quadratmeter großes Grundstück, auf dem inzwischen eine Straße steht. Schlossherr Egloffstein hatte Fördermittel erhalten, um seine zum Marktplatz hin gerichtete Fassade zu sanieren. Die Mittel sind abgerufen, allerdings die Fassade in einem unverändertem Zustand.

    Statt sich zu erklären, kündigte Egloffstein an, ein vier Quadratmeter großes Grundstück einzuzäunen. Dort steht inzwischen eine Straße, allerdings wurde vergessen, beim Bau den Grund entsprechend umzuwidmen.