BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Podcast "Corona in Bayern": Gespenstische Spiele | BR24

© BR

Podcast "Corona in Bayern": Gespenstische Spiele

Per Mail sharen

    Podcast "Corona in Bayern": Gespenstische Spiele

    Moderatorin Gabi Fischer spricht in der neuen Podcast Folge mit Sportkommentator Karl Heinz Kas über den Auftakt der Bundesliga. Weiteres Thema: Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski erklärt, was beim nächsten Besuch im Biergarten wichtig ist.

    Per Mail sharen

    Den Podcast "Corona in Bayern" finden Sie hier. Er ist wochentags ab ca. 17.00 Uhr abrufbar im BAYERN 1-Podcastcenter und auch auf BAYERN1.de, in der BR24 App und überall, wo es Podcasts gibt.

    Goldene Zeiten für die Hörfunk-Berichterstattung

    Karl Heinz Kas ist seit 35 Jahren Sportkommentator bei Bayern 1. Zuerst war er nicht von der Idee überzeugt, Geisterspiele stattfinden zu lassen, erzählt er Moderatorin Gabi Fischer. Nach diesem Wochenende ist er aber einer ganz anderen Meinung. Die Kolleginnen und Kollegen haben die verschiedenen Bundesliga Spiele so toll kommentiert, dass er jetzt auch wieder ran möchte. Denn, so Kas, ohne Fans könne man sich besser auf das Spielgeschehen einlassen und sehe mehr Details auf dem Feld. "Das könnten goldene Zeiten in der Hörfunk-Berichterstattung werden." Auf Dauer sollte der Sport aber nicht auf die Fans verzichten, denn die gehören dazu, so Kas. Was Kas an der Situation dennoch gespenstisch findet, verrät er hier im Podcast.

    Richtiges Verhalten im Biergarten

    BR-Wissensredakteurin Jeanne Turczynski erklärt im Podcast, wie wir uns für unseren Biergartenbesuch am besten vorbereiten können. Denn ab heute dürfen die Biergärten in Bayern wieder öffnen. Das wichtigste für alle, sowohl für Wirtinnen und Wirte, als auch für Gäste ist die gründliche Handhygiene, Abstand zu anderen und das Tragen der Schutzmaske. Und trotz Maske: Hände weg aus dem Gesicht.

    Geburt während Corona

    Vor ein paar Folgen hatte Moderatorin Gabi Fischer ihre hochschwangere Tochter Nina im Interview. Da war es noch unklar, ob die angehende Oma Gabi mit ins Krankenhaus darf und ob der Ehemann von Nina mit in den Kreißsaal darf. Seit einer Woche ist die kleine Leni jetzt auf der Welt. Und: Ehemann David durfte im Kreißsaal dabei sein, aber da sich Nina dann kurzfristig einem Kaiserschnitt unterziehen musste, musste er sie leider alleine lassen. Danach war aber wieder alles gut und die kleine Familie durfte ein wenig Zeit zusammen verbringen. Oma Gabi durfte zwar nicht mit ins Krankenhaus, holt das Knuddeln ihrer Enkelin aber nach.

    Weitere Inhalte im Podcast:

    Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski erklärt, worauf es ankommt, um sorgenfrei den ersten Besuch im Biergarten und auf der Restaurantterrasse zu genießen.

    Die junge Mutter Nina Plitt schildert, wie sie wegen der Corona-Auflagen mutterseelenallein eine Geburt per Kaiserschnitt durchgestanden hat.

    Fußballreporter-Legende Karlheinz Kas spricht über seine gemischten Gefühle bei den Geisterspielen und welche positiven Überraschungen es für ihn gab.

    Psychotherapeut und Psychiater Pablo Hagemeyer enttarnt unsere wahren Gefühle hinter Bildschirmschonern, Profilfotos und Hintergrund-Bildern in Videokonferenzen und Chats.

    Moderation: Gabi Fischer

    #alleswirdgut: Wichtige News und Tipps im Umgang mit Corona. Unter #alleswirdgut wollen wir in den sozialen Medien auch die guten Nachrichten, Antworten auf viele Fragen, die die Menschen in Bayern jetzt beschäftigen und die besten Tipps im Umgang mit Corona sammeln. BR-Wissenschaftsexpertin Jeanne Turczynski ordnet jeden Tag die neuesten Entwicklungen ein und beantwortet Fragen aus dem Netz.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!