BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Plötzliche Wende: Keine Windkraftanlage in Pfettrach | BR24

© pa/dpa/Jens Büttner

Symbolbild Windkraft-Stop

3
Per Mail sharen
Teilen

    Plötzliche Wende: Keine Windkraftanlage in Pfettrach

    Die Entscheidung kommt relativ überraschend: Der Energieversorger "Energie Baden-Württemberg" gibt seine Pläne auf, in Pfettrach (Lkr. Landshut) eine Windkraftanlage zu bauen. Es ist das Ende eines langen Streits.

    3
    Per Mail sharen
    Teilen

    In Pfettrach, einem Ortsteil des Marktes Altdorf im Kreis Landshut, wird definitiv keine Windkraftanlage gebaut. Der Energieversorger "Energie Baden-Württemberg" (ENBW) hat seine Pläne überraschend aufgegeben. In einer Mitteilung heißt es, man habe gegenüber dem Landratsamt Landshut den Verzicht erklärt.

    Gegner der Windkraftanlage als Sieger

    Auslöser für diesen Kurswechsel ist laut ENBW die seit 2014 in Bayern geltende 10H-Regelung. Diese besagt, dass Windkraftanlagen einen Mindestabstand vom zehnfachen ihrer Höhe zu Wohngebäuden einhalten müssen. Gegen die geplante Windkraftanlage hatte sich starker Widerstand gebildet, das Verwaltungsgericht Regensburg und der Verwaltungsgerichtshof in München hatten sich mehrmals mit dem Thema beschäftigen müssen.