BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BWZ
Bildrechte: BWZ

Symbolbild

Per Mail sharen

    Passauer Professorin hat abgeschrieben

    "Es war wissenschaftliches Fehlverhalten" - mit diesem Satz bezieht die Passauer Universitätsleitung jetzt Stellung zu dem Plagiats-Vorwurf gegen eine Jura-Professorin.

    Per Mail sharen

    Eine Uni-Kommission fand heraus, dass die Professorin in einer ihrer Publikationen geistiges Eigentum verletzt hatte. "Die unbefugte Verwertung ist in einem Umfang belegt, der die Bagatellgrenze überschreitet", schreibt die Universitätsleitung. 

    Die Professorin räumte ihr Fehlverhalten laut Mitteilung ohne Einschränkung ein. Akademische Konsequenzen wolle die Universitätsleitung daraus aber nicht ziehen. Allerdings leitet Präsident Burkhard Freitag ein Disziplinarverfahren ein.