BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Tweet Nicole Britz
Bildrechte: Tweet Nicole Britz

Nicole Britz verabschiedet sich von den Piraten

Per Mail sharen

    Piraten-Politikerin wechselt zu Stamms neuer Partei

    Die ehemalige Landesvorsitzende der bayerischen Piraten, Nicole Britz, schließt sich der neuen Initiative "Zeit zu Handeln" von Claudia Stamm an. In einem Tweet dankte sie ihrer alten Partei und kündigte an, "in neue politische Welten aufzubrechen".

    Per Mail sharen
    "Es ist für mich #ZeitzuHandeln, liebe #Piraten. Danke für alles! Die Zeit mit euch war prägend und intensiv." Tweet von Nicole Britz

    Britz dankte den Piraten "für 8 Jahre Querdenken, Politik, Entern, Debatten, Lernen" und mehr. Sie war seit 2013 Landesvorsitzende der Partei. Britz' thematische Schwerpunkte waren bisher die Netz- und Innenpolitik, Drogenpolitik, Gleichstellung sowie Trennung von Kirche und Staat.

    Bündnis um Claudia Stamm

    Hauptinitiatorin von "Zeit zu Handeln" ist die Landtagsabgeordnete und frühere Grünen-Politikerin Claudia Stamm. Das neue Bündnis will sich unter anderem für eine menschlichere Asylpolitik einsetzen. "Es macht mich wütend, dass es wieder salonfähig ist, Menschen auszugrenzen", sagte Britz der "Süddeutschen Zeitung" zur Begründung für ihren Wechsel.