BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR / Barbara Leinfelder
Bildrechte: BR / Barbara Leinfelder

Matthias Offinger ist der pflegerische Leiter der Intensivstation am Krankenhaus Aichach.

101
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Pflegeleiter der Covid-Station: Unverständnis für Corona-Leugner

Matthias Offinger ist der pflegerische Leiter der Intensivstation am Krankenhaus Aichach. Ihn macht es sprachlos, dass es immer noch Menschen gibt, die den Ernst einer Covid-Erkrankung herunterspielen.

101
Per Mail sharen
Von
  • Barbara Leinfelder
  • Jochen Eichner

Im Moment sind alle acht Betten in seiner Station belegt, sechs davon mit Patienten, die beatmet werden müssen. Nachts träumt er schon mal von den Beatmungsapparaten – und von den Alarmtönen, die diese ausstoßen. Es ist vor allem die körperliche Belastung, die ihm und seinen Kolleginnen und Kollegen zu schaffen macht: "Weil wir relativ lange Blöcke arbeiten müssen, weil eben auch Personal ausfällt." Auch der psychische Stress spielt eine Rolle, sagt der 33-Jährige. Vor allem für die jungen Kolleginnen und Kollegen ist das schwer. Sie kommen teilweise direkt aus der Ausbildung: "Vor allem, wenn es um junge Patienten geht, dann geht es an die psychische Grenze", sagt Offinger.

Oft klingelt das Telefon

Einen Ausgleich zu seiner schweren Arbeit am Krankenhaus Aichach hat er zur Zeit kaum. Denn auch in seiner Freizeit klingelt oft das Telefon, dann ist meist jemand aus der Arbeit am anderen Ende der Leitung – wenn es auf der Station Probleme gibt. Er versucht, in seinen freien Stunden so gut es geht, einfach "mal nichts zu machen", an die frische Luft zu gehen.

Corona-Demonstrationen machen ihn sprachlos

Sprachlos machen ihn die Anti-Corona-Demonstrationen, die es auch schon in Aichach gegeben hat. "Das ist für mich unerklärlich", meint Offinger: "Wenn Sie die Bilder bei uns auf der Station sehen, wie die Menschen daliegen, und dann werden solche Demos veranstaltet, das kann man nicht nachvollziehen."

Kaum Zeit zum Nachdenken

Seine Frau hat keine Angst um ihn, auch sie arbeitet auf einer Intensiv-Station mit Covid-Patienten: "Es bleibt auch nicht die Zeit, um viel nachzudenken," meint Offinger.

Sein Vorsatz für die kommende Woche: Motiviert an die Sache rangehen, und weiter durchhalten, so gut es eben geht. Dann müssen wir das Interview beenden: das Telefon klingelt schon wieder.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Sendung

B5 Thema des Tages

Von
  • Barbara Leinfelder
  • Jochen Eichner
Schlagwörter