BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

"Paukenschlag" in Augsburg: Stadt kann mit Bahn-Areal planen | BR24

© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

alte Bahnstrecke (Symbolbild)

Per Mail sharen

    "Paukenschlag" in Augsburg: Stadt kann mit Bahn-Areal planen

    Wohnungen sind knapp, auch in Augsburg. Deshalb dürfte die Entscheidung des Eisenbahnbundesamts für ein fünf Hektar-Gelände viele in der Region interessieren. Dort könnten schon bald Wohnungen gebaut werden.

    Per Mail sharen
    Von
    • Christian Wagner
    • Barbara Leinfelder

    Für die städtebauliche Entwicklung von Augsburg ist eine wichtige Entscheidung gefallen. Das Eisenbahnbundesamt (EBA) hat einen Teil der seit Jahrzehnten ungenutzten Bahnflächen im Stadtteil Hochfeld freigegeben. Dabei geht es um immerhin fünf Hektar nördlich der Augsburger Messe.

    Gelände wurde lange Zeit für Bahn freigehalten

    Damit könnten auf dem Gelände Wohnungen entstehen oder Gewerbe angesiedelt werden, schreibt die Augsburger FDP in einer Stellungnahme. Anders als der Augsburger Baureferent Gerd Merkle (CSU) habe das EBA keine Möglichkeit gesehen, die Flächen in Zukunft für Deutsche Bahn oder andere Bahnunternehmen zu nutzen, etwa für Bahnbetriebswerke oder Abstellgleise.

    Applaus vom Bahnpark Augsburg

    Positiv reagiert auch das privat geführte Eisenbahnmuseum "Bahnpark Augsburg". Geschäftsführer Markus Hehl spricht auf BR-Anfrage von einem "echten Paukenschlag für den Stadtteil Hochfeld und für ganz Augsburg". "Nach über 25 Jahren Stillstand eröffnen sich nun vollkommen neue Perspektiven für die Entwicklung und für die Aufwertung des gesamten Stadtteils Hochfeld", so Hehl.

    Wohnen rund um die historische Dampflokhalle?

    Die Eisenbahn-Enthusiasten setzen außerdem darauf, dass die knapp 100 Jahre alte denkmalgeschützte Dampflokhalle zu einer "markanten neuen Mitte" eines zukünftigen Quartiers werden könnte.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!