| BR24

 
 

Bild

Der vermisste 51-jährige Detlef B.
© Polizei, Montage: BR
© Polizei, Montage: BR

Der vermisste 51-jährige Detlef B.

Vor gut drei Wochen kehrte ein Patient des Bezirkskrankenhauses in Lohr (Lkr. Main-Spessart) nicht von einem genehmigten Ausgang zurück. Laut Polizei gibt es keinerlei Hinweise darauf, dass von dem 51-Jährigen eine Gefahr für andere ausgehen könnte.

Der Personalausweis des Mannes war in einem Waldstück südwestlich des Bezirkskrankenhauses gefunden worden. Dort suchten Beamte mit Suchhunden nach dem Patienten – ohne Erfolg.

Polizei bittet um Mithilfe

Der Vermisste ist etwa 1,75 Meter groß, hat eine kräftige Figur, kurze, lichte, braune Haare und trägt einen Vollbart. Er trug am Tag seines Ausgangs eine dunkelblaue Winterjacke, dunkelblaue Jeans und schwarze Schuhe.

Die Kriminalpolizei Würzburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer den Mann möglicherweise gesehen hat oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0931/4571732 zu melden.

Autoren

Marcus Filzek

Sendung

Regionalnachrichten aus Mainfranken vom 17.04.2019 - 12:30 Uhr