BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Passauer Bischof Oster: "Die Kirche muss sich sammeln" | BR24

© picture alliance / Armin Weigel/dpa

Bischof Stefan Oster

4
Per Mail sharen

    Passauer Bischof Oster: "Die Kirche muss sich sammeln"

    Der Passauer Bischof Stefan Oster ist der Meinung, die katholische Kirche solle sich weniger damit beschäftigen, in allen gesellschaftlichen Bereichen möglichst relevant zu bleiben, sondern sich wieder mehr auf ihren Kern konzentrieren.

    4
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Die katholische Kirche sollte sich aus Sicht des Passauer Bischofs Stefan Oster mehr auf ihren Kern konzentrieren. In einem Gastbeitrag in der sogenannten "Herder Korrespondenz" schreibt er, die Kirche solle weniger nach Wegen suchen, in allen gesellschaftlichen Bereichen möglichst relevant zu bleiben. Er empfiehlt stattdessen die Stärkung des Glaubens.

    Konservative gegen Reformer

    Die katholischen deutschen Bischöfe ringen derzeit um den zukünftigen Weg der Kirche. In einem Reformprozess, dem sogenannten Synodalen Weg, stehen sich Konservative und Reformer gegenüber, die sich beispielsweise mit den Themen der katholischen Sexualmoral und der Rolle der Frau in der Kirche befassen. Bischof Oster gilt als konservativer Vertreter der katholischen Kirche.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!