BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Passanten entdecken Leiche im Bayreuther Hofgarten | BR24

© BR

Im Bayreuther Hofgarten hat ein Passant einen leblosen Körper entdeckt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen, die Todesumstände sind noch unklar.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Passanten entdecken Leiche im Bayreuther Hofgarten

Spaziergänger haben in Bayreuth eine Leiche gefunden. Der leblose Mann sei im Wasser des Hofgartens getrieben, bestätigte die Polizei. Die Leiche wurde geborgen.

Per Mail sharen
Teilen

Der Hofgarten in Bayreuth ist ein beliebter Ort von Spaziergängern. Vor allem am frühen Morgen sind hier Passanten unterwegs. Sie machten heute früh (08.01.20) eine grausame Entdeckung. Im Wasser trieb eine Leiche. Sie verständigten die Polizei. Bei dem Toten handele es sich um einen 38 Jahre alten Mann, sagte ein Polizeisprecher.

Todesursache noch unklar

Eine Obduktion soll nun nähere Erkenntnisse über die genauen Todesumstände bringen. Nähere Angaben konnte die Polizei noch nicht machen. Der Fundort der Leiche war gesperrt, ist aber mittlerweile wieder freigegeben. Bei der Bergung waren auch Wasserwacht und Feuerwehr im Einsatz.

© BR/Markus Feulner

Spaziergänger haben in Bayreuth eine Leiche gefunden. Der leblose Mann sei im Wasser des Hofgartens getrieben, bestätigte die Polizei. Die Leiche wurde geborgen.