BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Partnachklamm öffnet am Samstag wieder | BR24

© pa / dpa / Angelika Warmuth

Roland Achnter, Abteilungsleiter beim Markt Garmisch-Partenkirchen, sperrt das Tor zur Partnachklamm auf

Per Mail sharen
Teilen

    Partnachklamm öffnet am Samstag wieder

    Über Eineinhalb Monate war die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nach einem schweren Unwetterschaden gesperrt. Nach umfangreichen Reparaturarbeiten öffnet das Naturdenkmal am nächsten Samstag um 8 Uhr in der Früh. Von Martin Breitkopf

    Per Mail sharen
    Teilen

    Somit hat die Partnachklamm wenigstens zu den bayerischen Sommerferien wieder geöffnet und Garmisch-Partenkirchens Bürgermeisterin Sigrid Meierhofer bedankte sich in einer Mitteilung bei allen für den unermüdlichen Einsatz, die geholfen haben, den Schaden schneller zu beseitigen als eigentlich gedacht. Auch alle Wege rund um die Klamm - inklusive der Weg vom Kassenhaus zur Eisernen Brücke - sind ab Samstag wieder frei begehbar.

    Derzeit läuft noch die Beseitigung von Schwemmholz im Ferchenbach - dem Zufluss zur Partnach. Auch an diesem Donnerstag soll es dort Sprengungen geben, um Wurzelstöcke zu lösen, so ein Sprecher der Marktgemeinde. Die Zugänge und Sicherheitsbereiche werden durch Sicherheitsposten während den Sprengungen abgeriegelt. Die Marktgemeinde bittet Wanderer um ihr Verständnis für die nötigen Arbeiten.