BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

"Parkhaus der Zukunft" entsteht in Nürnberg-Sandreuth | BR24

© BR

Auf dem Gelände eines Nürnberger Energieversorgers soll ein innovatives Parkhaus entstehen. Ein Teil der Stellplätze wird mit Ladestationen für Elektroautos ausgestattet.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Parkhaus der Zukunft" entsteht in Nürnberg-Sandreuth

Eine automatisierte Parkplatzsuche, digitale Bezahlung und Ladesäulen für E-Autos - all das und noch mehr soll das "Parkhaus der Zukunft" in Nürnberg-Sandreuth ab dem kommenden Jahr bieten. Die Verantwortlichen investieren rund acht Millionen Euro.

Per Mail sharen

Im kommenden Jahr soll auf dem N-ergie-Betriebsgelände in Nürnberg-Sandreuth das sogenannte "Parkhaus der Zukunft" eröffnen. Oberbürgermeister Marcus König (CSU) setzte heute mit Josef Hasler von der N-ergie den symbolischen Spatenstich für das innovative Parkhaus. Es ist sowohl für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Energiedienstleisters als auch für die öffentliche Nutzung gedacht.

"Parkhaus der Zukunft" erleichtert Parkplatzsuche

Einen Teil der Stellplätze statten die Verantwortlichen mit Ladestationen für Elektroautos aus. Der Strom dafür wird mit Hilfe von Photovoltaik-Modulen erzeugt, die auf dem Dach des Parkhauses angebracht werden. Außerdem sollen eingebaute Parksensoren Autofahrern die Parkplatzsuche erleichtern beziehungsweise ganz abnehmen. Dafür sei eine einmalige Registrierung via App notwendig, die gleichzeitig digitales Zahlen möglich macht.

Ladestationen für E-Bikes und E-Scooter geplant

Im Erdgeschoss sind zudem Fahrradstellplätze sowie Ladestationen für E-Scooter und E-Bikes geplant. Dazukommen sollen extra Stellflächen für Car-Sharing-Angebote. In den Bau des neuen modernen Parkhauses investiert die N-ergie nach eigenen Angaben etwa acht Millionen Euro.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!