BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Pappenheim: Wieder Ärger mit der Grafschaft | BR24

© BR

Die mittelfränkische Stadt Pappenheim streitet sich mit der ansässigen gräflichen Familie von und zu Egloffstein. Es geht um ganze vier Quadratmeter Grund und um eine Sanierung, für die öffentliche Gelder geflossen sind.

9
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Pappenheim: Wieder Ärger mit der Grafschaft

Die mittelfränkische Stadt Pappenheim streitet sich mit der ansässigen gräflichen Familie von und zu Egloffstein. Es geht um ganze vier Quadratmeter Grund und um eine Sanierung, für die öffentliche Gelder geflossen sind.

9
Per Mail sharen

Die Stadt Pappenheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen klagt vor dem Verwaltungsgericht Ansbach gegen die gräfliche Familie von und zu Egloffstein. Heute (23.01.) beginnt der Prozess.

Provinzposse vom Feinsten?

Es geht um eine Rückzahlung von rund 42.000 Euro, sagte die stellvertretende Pressesprecherin und Vorsitzende Richterin Melanie Zuric dem Bayerischen Rundfunk. Die Adelsfamilie habe das "Neue Schloss" teilweise saniert und dafür Geld aus dem Städtebauprogramm erhalten. Aus Sicht der Kommune seien die Bauarbeiten aber anders durchgeführt worden, als im Vorfeld abgemacht worden war. Daher fordert die Stadt die genannte Summe nun zurück.

Der heutige Termin ist ein Fortsetzungstermin. Bei einer vorangegangenen Verhandlung im vergangenen Jahr sah es zunächst nach einer gütlichen Einigung zwischen den beiden Parteien aus. Dazu sei es letztendlich jedoch nicht gekommen, sagt Zuric.

Gestritten wird um jeden Zentimeter

Aus dem Ärger um den Sanierungsfall ist vor einigen Jahren ein weiterer Streit entstanden. Darin geht es um ein vier Quadratmeter großes Grundstück in Pappenheim, das der gräflichen Familie gehört. Sie kündigte an, das Grundstück einzuzäunen. Damit wäre es der Stadt Pappenheim jedoch nicht mehr möglich, einen Parkplatz zu sanieren, da dieser nur über diese Privatfläche zu erreichen ist. Die Sanierungsarbeiten würden so blockiert. Alle Versuche, diese Fläche zu kaufen oder unter annehmbaren Bedingungen zu tauschen, seien gescheitert, so die Stadt Pappenheim. Daher will die Kommune die gräfliche Familie von und zu Egloffstein enteignen. Ein entsprechender Antrag liegt dem Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen vor.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Sendung

Regionalnachrichten Franken

Von
  • Laura Grun
Schlagwörter