BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

"Pandamie" in Ebern: Mit Pandabären gegen Corona | BR24

© BR Fernsehen
Bildrechte: Bernd Ziegler

Bernd Ziegler aus Ebern im Landkreis Haßberge hatte eine kreative Idee: Er hat Pandabären aus Plüsch in die Fenster eines alten Hauses gesetzt und will in der Corona-Zeit ein bisschen Freude verbreiten. Damit hat er eine "Pandamie" ausgelöst.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Pandamie" in Ebern: Mit Pandabären gegen Corona

Bernd Ziegler aus Ebern im Landkreis Haßberge hatte eine kreative Idee: Er hat Pandabären aus Plüsch in die Fenster eines alten Hauses gesetzt und will in der Corona-Zeit ein bisschen Freude verbreiten. Damit hat er eine "Pandamie" ausgelöst.

Per Mail sharen
Von
  • Norbert Steiche
  • Christiane Scherm

Sie sind aus Plüsch, schwarz-weiß und haben große Kulleraugen: die Pandabären in den Fenstern des Schlimbachhauses in Ebern im Landkreis Haßberge. Vier der Stofftiere sitzen im ersten Stock des alten Hauses am Marktplatz, das gerade renoviert wird.

"Pandamie" statt Pandemie in Ebern

Die Idee dazu hatte Bernd Ziegler aus Ebern, der das Gebäude gekauft hat und gerade daran werkelt. Gerade in der schwierigen Corona-Zeit wolle er ein bisschen Freude verbreiten, schreibt er. Die Fotos von den Pandabären in den Fenstern hat er in einer lokalen Gruppe auf Facebook gepostet und eine echte "Pandamie" ausgelöst. "Pandamie" statt Pandemie – so das Motto.

Pandabären in Fenstern finden viele Nachahmer in Ebern

Mit dieser Reaktion hat er zuvor nicht gerechnet. "Was dann passiert ist, war unglaublich und eigentlich gar nicht meine Absicht. Viele Familien haben diese Idee aufgenommen und angefangen Pandabären zu malen, zu basteln oder zu nähen", so der 49-jährige Gastronom.

Pandas als Facebook-Hit

In der ganzen Kleinstadt ist jetzt das Panda-Fieber ausgebrochen, in vielen Straßen, an Privathäusern und sogar in einer ehemaligen Telefonzelle, die zur Bücherbox umfunktioniert wurde. Auch auf Facebook trudeln immer wieder neue Fotos von Pandabären aus Ebern ein.

© Bernd Ziegler

Bernd Ziegler aus Ebern hat Plüsch-Pandabären in die Fenster eines alten Hauses gesetzt und viele Nachahmer gefunden.

© Bernd Ziegler

Bernd Ziegler aus Ebern hat Plüsch-Pandabären in die Fenster eines alten Hauses gesetzt und viele Nachahmer gefunden.

© Bernd Ziegler

Bernd Ziegler aus Ebern hat Plüsch-Pandabären in die Fenster eines alten Hauses gesetzt und viele Nachahmer gefunden.

© Bernd Ziegler

Bernd Ziegler aus Ebern hat Plüsch-Pandabären in die Fenster eines alten Hauses gesetzt und viele Nachahmer gefunden.

© Bernd Ziegler

Bernd Ziegler aus Ebern hat Plüsch-Pandabären in die Fenster eines alten Hauses gesetzt und viele Nachahmer gefunden.

© Bernd Ziegler

Bernd Ziegler aus Ebern hat Plüsch-Pandabären in die Fenster eines alten Hauses gesetzt und viele Nachahmer gefunden.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!