BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Oster-Überraschung: Schwäbisches Ehepaar knackt Jackpot | BR24

© Unsplash
Bildrechte: Unsplash

Ein Ehepaar aus Schwaben freut sich über eine millionenschwere Oster-Überraschung.

Per Mail sharen

    Oster-Überraschung: Schwäbisches Ehepaar knackt Jackpot

    "Ach, du dickes Ei!": Ein Lottogewinn von 4,8 Millionen Euro geht an ein Rentner-Ehepaar aus Schwaben. Entdeckt haben die Multimillionäre ihren Gewinn passenderweise am Osterwochenende.

    Per Mail sharen
    Von
    • Anna Klein

    Sie hätten den millionenschweren Glückstreffer beinahe nicht entdeckt: Am Karsamstag stellte das Rentner-Ehepaar aus Schwaben fest, dass es schon am 13. März mit einer Super-Sechs den Jackpot von mehr als 4,8 Millionen Euro geknackt hatte. Das teilte die bayerische Lottozentrale am Dienstag mit. Der Kommentar der glücklichen Gewinner: "Ach, du dickes Ei!".

    Osterfrühstück mit Überraschung

    Dass es sich bei der Gewinn-Nachricht nicht um einen verspäteten April-Scherz handelte, davon mussten die beiden Gewinner beim Osterfrühstück den Rest ihrer Familie erst einmal überzeugen. Die neuen Multimillionäre wollen, dass auch die erwachsenen Kinder von dem Gewinn profitieren und möglicherweise ein Haus bauen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!