BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Osram produziert tausende Liter Desinfektionsmittel | BR24

© BR

Neben Leuchtstoffen produziert Osram in Schwabmünchen jetzt auch eine Ware, die gerade dringend gebraucht wird: Desinfektionsmittel zur Hände-Desinfektion. Ein Mitarbeiter hatte die Idee, dafür vorhandenen Alkohol zu nutzen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Osram produziert tausende Liter Desinfektionsmittel

Eigentlich werden bei Osram in Schwabmünchen Leuchtstoffe und Vorprodukte für Lampen hergestellt. Weil dafür auch größere Mengen Alkohol auf Lager sind, kam ein Mitarbeiter auf die Idee, während der Corona-Krise Desinfektionsmittel herzustellen.

Per Mail sharen

In einem Raum mit hohen Regalen voller Plastikkanister bei Osram in Schwabmünchen stehen frisch abgefüllte Sprühflaschen auf einem langen Tisch. Während nebenan in den Fertigungshallen von Osram in Schwabmünchen die Produktion von Leuchtmitteln läuft, wird hier eine Ware verpackt, die derzeit wegen des Coronavirus in Geschäften kaum zu finden ist: Desinfektionsmittel für Hände und Flächen.

Alle Entwicklungen zum Coronavirus in Schwaben finden Sie hier.

Osram versorgt auch Krankenhäuser mit Desinfektionsmittel

Nachdem Osram wegen der Corona-Krise selbst Schwierigkeiten hatte, Desinfektionsmittel zu vernünftigen Preisen auf dem Markt zu bekommen, mischt man es in Schwabmünchen jetzt selbst. Auch Krankenhäuser und ähnliche Einrichtungen will das Unternehmen versorgen.

Alkohol für Desinfektionsmittel bei Osram vorhanden

Marcus Donié, Leiter des Arbeitsschutzes bei Osram in Schwabmünchen, hatte die Idee, die im Lager vorhandenen Rohstoffe wie Ethanol und Wasserstoffperoxid und das Knowhow der Mitarbeiter dafür zu verwenden. Eigentlich wird bei Osram Alkohol zur Produktion des Lampenkitts verwendet. Jetzt will man in Schwabmünchen 2.000 bis 3.000 Liter Desinfektionsmittel am Tag herstellen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Von
  • Barbara Leinfelder
  • Kilian Geiser
  • Florian Regensburger
Schlagwörter