BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Ofen explodiert in Backstube - Inhaber (51) schwer verletzt | BR24

© pa/Bertrand Bechard

Symbolfoto Backofen

Per Mail sharen

    Ofen explodiert in Backstube - Inhaber (51) schwer verletzt

    Die Wucht der Explosion war enorm: In einer Backstube in Tann (Lkr. Rottal-Inn) ist ein Ofen explodiert. Der Inhaber der Bäckerei (51) wurde durch umherfliegende Glassplitter schwer verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

    Per Mail sharen

    Der Inhaber einer Bäckerei ist bei der Explosion eines Backofens in Tann (Lkr. Rottal-Inn) schwer verletzt worden.

    Sichtfenster zersplittern

    Wie die Polizei heute mitteilt, hatten die Mitarbeiter der Bäckerei am frühen Donnerstagmorgen bemerkt, dass der Ofen nicht richtig funktionierte. Als der Chef den Ofen kontrollieren wollte, explodierte dieser. Durch die Wucht der Explosion zersplitterten die Sichtfenster des Ofens, der 51-Jährige wurde durch umherfliegende Glassplitter schwer verletzt.

    Kriminalpolizei ermittelt

    Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in die Regensburger Uniklinik geflogen. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen aufgenommen, aktuell spricht vieles für einen technischen Defekt als Ursache der Explosion.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!