BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Oberfränkischer Autor Zemla bekommt Walter-Serner-Preis | BR24

© GFS Film Entertainment GmbH

Wird mit dem diesjährigen Walter-Serner-Preis ausgezeichnet: Peter Zemla.

Per Mail sharen

    Oberfränkischer Autor Zemla bekommt Walter-Serner-Preis

    Mit einer "humorvollen Eckkneipengeschichte" hat der in Bayreuth lebende Autor Peter Zemla die Jury überzeugt: Der Schriftsteller erhält den diesjährigen Walter-Serner-Preis. Für den BR hat er vor drei Jahren ein Hörspiel produziert.

    Per Mail sharen
    Von
    • Lasse Berger

    Dem oberfränkischen Autoren Peter Zemla wird der diesjährige Walter-Serner-Preis verliehen. Zemla erhält die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung für Kurzgeschichten für seine Erzählung "Das Spielzeug".

    In Bamberg geborener Autor erhält Kurzgeschichten-Preis

    In seinem preisgekrönten Werk beschäftigt sich Zemla mit der die Frage nach Wahrheit und Schwindel. Schauplatz ist der Tresen einer Kneipe. Die humorvolle Eckkneipengeschichte habe die Jury überzeugt, heißt es auf der Website des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb), der den Preis mit ausschreibt.

    Die Verleihung wird als Online-Veranstaltung ab 19.00 Uhr auf Youtube und Facebook übertragen.

    Zemla produzierte mit dem BR bereits ein Hörspiel

    Zemla wurde 1964 in Bamberg geboren und arbeitet heute als freier Texter in Bayreuth. Neben Publikationen in literarischen Zeitschriften schreibt Zemla auch Hörspiele. 2017 produzierte und sendete der BR sein Hörspiel "Mein Bruder".

    Walter-Serner-Preis geht auf ermordeten Schriftsteller zurück

    Der Walter-Serner-Preis wird seit Mitte der 1970er Jahre von dem Hörfunksender "rbb-Kultur" und dem Literaturhaus Berlin verliehen. Seit 1996 ist der Preis dotiert. Der Preis soll an das Leben und Wirken des Schriftstellers Walter Serner erinnern, der unter anderem das Manifest "Letzte Lockerung" verfasste. 1942 wurde Serner aus Prag in das Konzentrationslager Theresienstadt nach Böhmen deportiert, wo er noch im selben Jahr ermordet wurde.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!