BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Kinder in Schwarzach erstickt - Vater weiter in U-Haft | BR24

© BR
Bildrechte: news5

Warum die Kinder in Schwarzach (Lkr. Straubing-Bogen) sterben mussten, ist noch unklar. Das Obduktionsergebnis hat jetzt aber Gewissheit gebracht, dass das sechsjährige Mädchen und ihr achtjähriger Bruder erstickt worden sind.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kinder in Schwarzach erstickt - Vater weiter in U-Haft

Die zwei Kinder, die Mitte Mai leblos in einer Wohnung in Schwarzach im Kreis Straubing-Bogen gefunden worden waren, sind laut Obduktionsergebnis erstickt worden. Der tatverdächtige Vater sitzt weiterhin in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen laufen.

Per Mail sharen
Von
  • Kathrin Unverdorben
  • BR24 Redaktion

Warum die Kinder in Schwarzach (Lkr. Straubing-Bogen) sterben mussten, ist noch unklar. Das Obduktionsergebnis hat jetzt aber Gewissheit gebracht, dass das sechsjährige Mädchen und ihr achtjähriger Bruder erstickt worden sind. Weiterhin tatverdächtig ist der Vater der Kinder.

Ermittler warten auf toxikologisches Gutachten

Das Ergebnis einer toxikologischen Untersuchung am Institut für Rechtsmedizin der Universität Erlangen stehe noch aus, teilt die Polizei mit. Der 36-jährige Vater sitzt nach wie vor in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zum Tatgeschehen und den Hintergründen dauern an.

Familiendrama Mitte Mai in Schwarzach

Die Kinderleichen waren Mitte Mai leblos in der Wohnung ihres Vaters in Schwarzach gefunden worden. Sie waren durch Fremdeinwirkung ums Leben gekommen, stellten die Beamten fest. Vom Vater fehlte zunächst jede Spur. Eine großangelegte Fahndung blieb erfolglos. Der Mann stellte sich anschließend am frühen Morgen selbst der Polizei in Straubing und räumte die Tat ein.

Nach Angaben der Polizei waren die Eltern der Kinder getrennt und wechselten sich bei der Betreuung ab. Aufgrund der laufenden Ermittlungen gibt die Polizei momentan keine weiteren Details bekannt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!